Bewilligte Projekte 2016

Sanierung der Turmaußenhülle der Ev. Kirche St. Georg

Projektträger: Ev. Kirchengemeinde Egeln Nord

Ort: Egeln-Nord

Förderung über: RELE-Richtlinie mit ILE-Bonus

Fördersumme:  50.000,00 Euro

Projektbeschreibung:

Die Sandsteinteile am Turm Ev. Kirche St. Georg in Egeln Nord sowie die Schieferdeckung sind nach ca. 150-jähriger Liegezeit im Bereich der Fugen und der Befestigungen ausgewaschen und es kommt zu lokalen Abstürzen. Aus Gründen der Sicherheit musste der Turmbereich abgesperrt werden. Herabfallende Schiefer gefährden zudem das darunter befindliche Kirchenschiff. Teile der Turmziergiebel sind nicht mehr lotrecht und müssen gesichert werden. Im Ergebnis der Sanierungstätigkeiten soll ein Zentrum der kirchlichen Gemeindearbeit und der kulturellen Arbeit mit regionaler Auswirkung erhalten bleiben (Gottesdienste, Chorkonzerte, Anspiele, Krippenspiele, Familienarbeit, gemeindepädagogische und gottesdienstliche Nutzung in der Region Egeln).

Das Projekt unterstützt das Handlungsfeld „Naherholung und Kultur“ und das Handlungsfeldziel „Erhalt kulturhistorischer Bauwerke“ der Lokalen Entwicklungsstrategie „Börde-Bode-Auen“.

Bewertungsbogen