Lokale Aktionsgruppe beschließt ESF-Projekte für 2021

In einem Umlaufbeschluss haben die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe „Börde-Bode-Auen“ zwei ESF-Projekten zugestimmte. Diese haben nun die Möglichkeit eine Förderantrag beim LAndesverwaltungsamt zu stellen. Beide Vorhaben unterstützen damit das Ziel „Vitale Städte, lebendige Dörfer, lebenswerte Region“ der Lokalen Entwicklungsstrategie der LEADER-Region „Börde-Bode-Auen“. Insgesamt werden damit Fördermittel von voraussichtlich 80.000 Euro gebunden.