Das bundesweite Netzwerk „RegioLogistik“ geht in die dritte Runde

Am 30. November 2017 findet das dritte Treffen der Reihe „Logistikforen 2017“ in Hannover statt.

Die Veranstaltung steht unter dem Thema „Gute Qualität sicher und nachhaltig transportiert und bereitgestellt“. Im Fokus stehen dabei unter anderem Anlieferungs- und Bereitstellungssysteme für Lebensmittel, Transportbehälter und nachhaltige Verpackung. Dazu finden am Vormittag Fachvorträge statt und nachmittags stellen sich unterschiedliche Unternehmen im Rahmen eines Wissensmarktes vor.

Ziel der Logistikforen 2017 ist es, mit dem Wissen, der Erfahrung und den Kompetenzen vermarktender Initiativen und wissenschaftlicher Experten ein starkes Netzwerk der Regional-Logistik zu schaffen. Um Anmeldung wird bis zum 17. November gebeten.

Hier finden Sie die Einladung, das detaillierte Programm und den Wissenmarkt für das dritte Forum.

Mehr zum Projekt „Logistikforen 2017“ erfahren Sie hier.