Aufruf zum Projektwettbewerb 2020 bis zum 01. August 2019

Die Lokale Aktionsgruppe „Börde-Bode-Auen“ kann für das kommende Jahr an Projekte insgesamt bis zu 710.000 Euro an Fördermittel vergeben.

Piratendorf (Foto: hertel design)

Die Themenschwerpunkte des Projektwettbewerbes sind:

  • Vitale Städte, lebendige Dörfer, lebenswerte Region

Die LEADER-Region möchte mit diesem Schwerpunkt neue Formen der Daseinsvorsorge, des Wohnens und des Miteinanders entwickelt, um die Folgen des demografischen Wandels abzufangen und gleichzeitig eine nachhaltige (Innen-)Entwicklung ihrer Städte und Dörfer voranzutreiben. Neben der Aufwertung der Ortsbilder kommt der wirtschaftlichen Entwicklung zum Erhalt und zur Schaffung von Arbeitsplätzen eine besondere Rolle zu.

  • Naherholung und Kultur

Die abwechslungsreiche und erlebbare Natur- und Kulturlandschaft der Bodeniederung bildet zusammen mit den Schlössern und Burgen den Grundpfeiler für die Entwicklung der Region. Ziel ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen, eine hohe Lebensqualität und naturnahe Erholungsangebote zu fördern.

LAG-Sitzung (Foto: AH)

Auch für soziale Projekte, wie z.B. die Weiterbildung von Ehrenamtlichen, gibt es Fördermöglichkeiten bis zu 80 %. Hier stehen noch einmal 145.000 Euro zur Verfügung.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter Projektentwicklung- und Bewertung!